Skip to main content

Portable Infrarotsauna – perfekt mobil und leicht zu verstauen

Portable Infrarotsauna
Bildquelle: Amazon.de API

Eine portable Infrarot Sauna ist vom ersten Eindruck her einer portablen Dampfsauna sehr ähnlich. Es handelt sich um ein auffaltbare Kabine, durch die oben der Kopf herausschaut. Im Inneren befindet sich ein Klappstuhl bzw. eine Sitzgelegenheit. Im Unterschied zu Dampfsauna weist die portable Infrarot Sauna Infrarot-Elemente auf. Diese sind in den Wänden der Kabine installiert. Auf dem Fußboden liegt eine beheizte Fußmatte.

Manche Infrarotsaunen sind mit besonderen Features ausgestattet. Neben einer beheizten Fußmatte kann das zum Beispiel auch ein Feld integrierter Heilsteine sein oder ein hölzerner Fuß-Massage-Roller. Infrarotkabinen, die bis auf 75 °C hinaufgehen, gehören ebenfalls zu den Luxusvarianten. Empfehlenswert ist eine Leistung von 1000 W.

Die Vorteile der Infrarotsauna in mobiler Form sind vergleichbar mit den Vorteilen einer mobilen Dampfsauna. Sie lässt sich auf ein kleines Packmaß reduzieren, ist einfach und schnell auf- und abzubauen. Sie kann auf jedem Untergrund stehen und macht es möglich, dass Saunafreunde auch in kleinen Mietwohnungen die gesundheitlichen Vorteile der Infrarotstrahlung zu genießen.

Table Of Contents

Mini Infrarotkabinen diverser Shops

Darauf ist beim Kauf einer faltbaren Infrarotkabine zu achten

Wer sich für eine portable Infrarotsauna interessiert, sollte auf diese Ausstattungsmerkmale achten:

  • Temperatureinstellung: Die Temperatureinstellungen sollten regelbar sein. Praktikabel sind Regler, die sich stufenlos bis auf 75 °C einstellen lassen.
  • Größe: Die Saunakabine sollte groß genug sein, damit die Außenhaut nicht mit dem Körper in Kontakt kommt.
  • Infrarotzellen: Vier Matten mit Infrarotzellen, jeweils seitlich sowie vorne und hinten, sind ideal.
  • Gütesiegel: Das Gütesiegel GS ist wichtiger Hinweis auf ein Qualitätsprodukt.
  • Preis: Die Kosten für eine portable Infrarotsauna liegen über den Kosten für eine mobile Dampfsauna. Ab 350 Euro aufwärts sind zu haben.