Saunaliegen – dem Körper Ruhe zwischen den Saunagängen gönnen

saunaliege

In die Heimasauna zu gehen, ist für viele eine Wohltat für Körper und Seele. Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Arbeitstag abends abzuschalten und sich in der eigenen Sauna selbst zu verwöhnen – mit Entspannung und Wärme. Längst ist bekannt, dass ein Saunagang gesundheitlich wertvoll ist, denn er ist gut für das Herz- Kreislaufsystem ist, unterstützt die Immunabwehr und entspannt die Muskulatur. Ideal ist es, wenn man mehrere Saunagänge macht, sich dann jeweils nach jedem Saunagang abkühlt und anschließend entspannt, um neue Kraft für den nächsten Saunagang zu sammeln.

Die Saunaliege (oder auch Bäderliege genannt) ist hierfür der ideale Platz. Auf einer Saunaliege lässt sich perfekt entspannen, da man auf ihr sehr entspannt liegen kann. Sie lässt sich in der Regel über eine Kippbewegung zurücklehnen und sorgt damit für ein Höherliegen und damit eine Entlastung der Beine. Gleichzeitig wird die Rückenlehne nach hinten abgesenkt, sodass man sich in einer entspannten Liegeposition wiederfindet. So kann man mit der Saunaliege bequem wechseln zwischen einer Sitz- und Liegeposition. Damit ein bequemes Manövrieren der Liege möglich ist, wird sie in der Regel aus leichtem aber stabilien Alu oder leichtem Stahlrohr gefertigt. Dazu nutzt man meist einen luftdurchlässigen und strapazierfähigen Gewebestoff, um die Luftzirkulation bei feuchtem Bademantel aufrecht zu erhalten und das Material zu schonen.

Saunaliegen gibt es in unterschiedlichsten Designs, Größen und Farben. Oft sind Saunaliegen ergonomisch geformt. Damit passen sie sich damit der natürlichen Form des Körpers an und sorgen für maximale Bequemlichkeit und Entspannung. Zudem können die meisten Saunaliegen einfach zusammengeklappt und damit platzsparend verstaut werden. Ähnliche Liegen findet man auch für den Garten oder die Terrasse, allerdings gibt es hier Varianten in Form, Gewicht und vom Material her.

Die am besten bewerteten Saunaliegen auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1 SoBuy OGS45-SCH Sonnenliege klappbar Gartenliege Relaxstuhl Liegestuhl mit Kopfkissen Klappliege...
Bestseller Nr. 2 Nexos Gartenliege 2er Set Bäderliege 160 x 48,5 x 100 cm Textilene blau 5kg Armlehne Stahlrahmen...
Bestseller Nr. 3 Deuba Schwungliege FSC-zertifiziertes Akazienholz Ergonomisch Wippfunktion Gartenliege Sonnenliege...
Bestseller Nr. 4 Meerweh Aluminium Gartenliege extra Hoch Sitzhöhe ca. 43 cm Bäderliege Saunaliege Sonnenliege,...
Bestseller Nr. 5 DEGAMO Kippliege Sylt, Stahl grau + Textilgewebe blau, klappbar, für Innen + Außen (1)
Bestseller Nr. 6 DEMA Kippliege'Virginia Beach' Orange

Typischen Merkmale von Saunaliegen

  • Ergonomische Form für maximale Anpassung an die Körperform und damit Bequemlichkeit
  • Leichte aber robuste, rostfreie Bauweise in der Regel aus Aluminium oder Stahlrohr
  • Strapazierfähiger und luftdurchlässiger Textilbezug für gute Luftzirkulation und hohe Langlebigkeit auch bei Feuchtigkeit
  • Kippmechanismus zum einfachen Wechseln zwischen Sitz- und Liegeposition
  • Oft gute Eignung auch für Outdoor durch pflegeleichten, schnelltrocknenden, wasser- und wetterfesten Bezug und behandeltes Aluminium oder Stahlrohr (z.B. pulverbeschichtet)
  • Zusammenklappbar für einfaches Verstauen

Hinweis: Aktualisierung am 30.03.2020 um 01:00 Uhr über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top