Zeltsauna – Merkmale, Kaufkriterien und -empfehlungen

Zeltsauna
Bildquelle: Nina Esk / Shutterstock.com

Eine Zeltsauna ist tatsächlich eine Sauna in einem Zelt. Das spezielle Zelt ermöglicht es, den Innenraum unter Dampf zu setzen. Das besondere an einer Zeltsauna ist, dass sie transportabel ist.

Saunafans können jederzeit und fast überall ein Saunabad nehmen. Wohltuende Wärme für unterwegs, das bietet eine Zeltsauna. Der Aufbau der mobilen Sauna funktioniert einfach und zügig. Das Anheizen dauert in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde. Dann ist eine angenehme Saunatemperatur von 80° C bis 100° C erreicht.

Zeltsaunen Kaufempfehlungen

Zeltsauna für den eigenen Wellnesstempel kaufen? Wir haben Zeltsaunen nach den Kriterien Nutzer-Bewertungen, Beliebtheit allgemein und Kosten verglichen und für Sie nachfolgend in Empfehlungslisten aufbereitet.

Top 5 Zeltsaunen nach Nutzer-Erfahrungen und -Tests

Zeltsaunen für Ihre Wellnessbereich mit besten Bewertungen! Nachfolgend die Zeltsaunen, die von Nutzern am besten beurteilt wurden in Bezug auf ihre Eigenschaften und Preise.

newgen medicals Sauna: Heim-Dampfsauna, stabiles Nylon, Kopfabdeckung, 900 W (Heimsauna)
18 Bewertungen
newgen medicals Sauna: Heim-Dampfsauna, stabiles Nylon, Kopfabdeckung, 900 W (Heimsauna)
  • Wohltuende Entspannung • Starke 900 Watt Leistung • Timer bis 99 Minuten • 9 verschiedene Dampfstufen • Kopfabdeckung • Praktische Fernbedienung
  • Tragbares Dampfbad mit 900-W-Dampfgenerator • Sehr kurze Aufwärmzeit: 8 Minuten • Fernbedienung für Temperatur- und Zeiteinstellungen • Weiche Fußmatte • Stromversorgung: 230 V,...
  • Praktischer Timer: 0 - 99 Minuten • Volumen Wassertank: 1,5 l • LCD-Display • Schnell auf- und abgebaut • Maße (mit Kopfabdeckung): 70 x 127 x 78 cm
  • Temperaturregler: 9 Stufen, max. 60 °C • Abnehmbare Kopfabdeckung mit Frontplane zum Öffnen • 2 praktische Öffnungen für die Hände: z.B. zum Lesen und Bedienen der Fernbedienung • Material:...
SAVOTTA Zeltsauna PIENI Hexagonal inkl. Saunaofen Massiv
  • mobile Zeltsauna für 3-5 Personen, Markenqualität, schnell und leicht aufgebaut, handliche Transporttasche
  • Durchmesser: 250cm, Seitenhöhe: 140cm, Höchster Punkt: 200cm
  • Gesamtgewicht:24kg (Ofen: 18kg, Zelt: 6kg), Material:Polyester | Feuerhemmend imprägniert
  • universell einsetzbar: Saunaofen lässt sich als Herdplatte nutzen, der Ofen kann in der kalten Natur auch als Heizung in dem Zelt genutzt werden
HIXGB Tragbare Saunakabine,Haushalts Entgiftungs Badekurort Gewichtsverlust Größeres Größen...
  • Portable & faltbar, lässt sich nach dem Gebrauch platzsparend zusammenklappen.
  • Stellen Sie die Leistung und die Zeit einfach mit einer Fernbedienung oder dem Dampfkochtopf ein.
  • 2L großer Dampfkochtopf mit digitaler Anzeige, einfach die Ziffern zu lesen.
  • Fördert effektiv die Durchblutung, lindert Müdigkeit und baut Stress ab.
Aufblasbare Sauna Box Spa Sauna Zelt Dampfsauna Zelt Spa Room Portable Home Spa Eine Person Sauna...
  • ★ Größe - 66,14 x 30,70 x 18,89 Zoll, tragbar, faltbar zum Aufbewahren.
  • ★ Steam Pot - Timer-Funktion 0-99 Minuten einstellbar, wasserlose automatische Abschaltfunktion.
  • ★ Einfache Installation - Elektronische Pumpe für schnelles Aufstellen. Bereiten Sie Ihr Zelt innerhalb von 5 Minuten vor.
  • ★ Design der Rückenlehne - Ergonomisch gestaltet für Liegebäder und Saunen.
Dampfsauna Svedana, Dampfsauna mit elektronischem Dampferzeuger 2 Liter Volumen, 1000 W mit...
  • Es stehen 9 Wärmestufen zur Verfügung
  • Dampferzeuger, 230V, 50 Hz, Leistung 1000 W, 2 Liter Volumen
  • Zeit ist individuell zwischen 1-99 Minuten einstellbar
  • kein Stuhl enthalten, ideal sind Hocker, Camping- und Gartenstühle aus Kunststoff, eine klappbare Variante können Sie in unseren anderen Angeboten bestellen

Beliebteste Zeltsaunen (Bestseller)

Die nachfolgenden Zeltsaunen sind die meistverkauften ihrer Art auf Amazon.de.

Die Zeltsaunen, die bis heute am häufigsten verkauft wurden ermitteln wir durch tägliches Durchsuchen und Abgleichen der Anzahl verifizierter Käufe.

Für wen sich eine Zeltsauna eignet

Eine Zeltsauna eignet sich für alle begeisterten Saunagäste. Männer, Frauen und Kinder können in einem Saunazelt saunieren. Familienzelte sind für zwei bis vier Personen konzipiert, die zugleich ein Saunabad nehmen können. Verfügbar sind auch größere mobile Saunen, in denen etwa neun Menschen zeitgleich Platz finden. Die tragbare Sauna ist das perfekte Produkt für Menschen, die viel in Wäldern und der freien Natur unterwegs sind und in dieser Zeit nicht auf einen wohltuenden Saunagang verzichten möchten.

Mit etwas Aufwand ist der Transport natürlich schon verbunden. Dafür kräftigen Nutzer selbst unterwegs ihre Gesundheit und das Immunsystem. Außerdem finden sie behagliche Entspannung und Wärme in Regionen, wo es draußen eher kühl ist.

Bauweise einer Zeltsauna

Eine Zeltsauna können Nutzer in der Regel überall aufstellen, wo gewöhnliche Zelte erlaubt sind. Um die Stabilität zu garantieren, müssen besondere Befestigungsseile mit passenden Heringen verbunden und im Boden verankert werden.

Der Aufbau sollte stets korrekt erfolgen, damit die Sauna sturmsicher steht. Ein zugehöriger Schornstein besteht oftmals aus steckbaren Einzelteilen, die ineinandergreifen. Öffnungen im Zeltdach für den Schornstein sind mit einem Aluminiumring versehen. So kommt die Wärme des Kamins nicht mit dem Zeltstoff direkt in Kontakt. Die Einzelteile für den Schornstein transportieren Nutzer im Ofen verstaut. Ein zweites Dach für die gesamte Zeltsauna hat einen isolierenden Effekt und schützt zugleich vor Regen und Unwetter. Bei sachgemäßer Benutzung gilt eine Zeltsauna als komplett ungefährlich.

Wirkungen und Funktionsweise einer Zeltsauna

Mobile Saunen haben ihren Ursprung in Sibirien, Nowosibirsk. Dort wird es gerade in den Wintermonaten enorm kalt. Nicht selten sinken die Temperaturen in der Zeit von Dezember bis März unter die -40° C-Marke. Dennoch schätzen die Einwohner der Region die traditionelle Zeremonie des Eisbadens.

Damit dieses Ereignis dennoch angenehm wird, entwickelten russische Ingenieure geeignete Zeltplanen mit einem integrierten, leistungsstarken Ofen aus rostfreiem Stahl. Inzwischen sind die mobilen Saunen nicht nur in Russland gefragt. Weltweit erfreuen sich Naturliebhaber an dem einmaligen Outdoor-Ereignis eines Saunabades.

In der Funktionsweise steht ein Saunazelt einer üblichen finnischen Sauna in kaum etwas nach. Die Temperaturen im Zelt können angenehm warm halten oder die Besucher mit bis zu 100° C richtig zum Schwitzen bringen. Die wohltuenden Auswirkungen auf die Gesundheit sind mit denen einer herkömmlichen Sauna durchaus gleichzusetzen. Ein Saunabad in freier Natur

  • wirkt entschlackend,
  • entkrampft verspannte Muskeln
  • fördert das Immunsystem,
  • stärkt Geist und Seele,
  • trägt zur Entschleunigung und Entspannung bei.

Zudem ist der Aufbau einer mobilen Sauna ein Ereignis, das eine Familie oder kleine Gemeinschaft als Team zusammenschweißt. Jeder muss eine Aufgabe übernehmen und verantwortungsbewusst mit dem Equipment umgehen. Dadurch gewährleisten alle Beteiligten, dass niemand Schaden erleidet und die Sauna sachgerecht und bestimmungsgemäß funktioniert.

Technik einer Zeltsauna

Die Technik einer Zeltsauna ähnelt einer klassischen finnischen Sauna sehr. Die Zubehörteile sind lediglich etwas weniger luxuriös, sondern eher funktionell. Im Großen und Ganzen besteht eine mobile Sauna aus

  • feuerfestem Zeltstoff,
  • einem extra isolierenden Dachschutz gegen Regen und Witterung,
  • einem hitzebeständigen Gestänge,
  • einem rostfreien Ofen,
  • einem Schornstein und
  • einer Sitzbank.

In Abhängigkeit des Herstellers und Zelttyps passen alle Teile praktisch in eine bis zwei Sporttaschen. Einige familiengerechte Zeltsaunas sind statt mit einem Holzofen mit einem 230 Volt Elektro-Ofen bestückt. Für eine Elektro-Zeltsauna ist kein Holz erforderlich. Außerdem produzieren Nutzer keinen Rauch, was an einigen Plätzen umweltschonend und von Vorteil ist.

Zusammengefasst ist eine mobile Sauna nicht mehr als ein Zelt, ein Saunaofen und eine Sitzbank. Doch obwohl sich die tragbare Sauna auf diese drei Begrifflichkeiten reduzieren lässt, steht sie in ihrer Wirkweise einer fest eingebauten Sauna nicht nach.

Vorteile und Nachteile einer Zeltsauna

VorteileNachteile
  • einfacher Aufbau an vielen Plätzen und in freier Natur möglichwohltuendes Schwitzen realisierbar Entgiftung und Reinigung des Körpers
  • schlichte Handhabung, insbesondere bei Varianten mit Elektroofen
  • geeignet für die ganze Familie
  • vollständiges Saunaerlebnis zu jeder Zeit am Wunschort
  • keine bekannt, wer unterwegs saunieren möchte, ist bereit, ein Gewicht von circa 40 Kilogramm überall hin mitzunehmen und umsichtig zu agieren

Zeltsauna im Vergleich mit der finnischen Sauna

 ZeltsaunaFinnische Sauna
Technische Merkmale und WärmeentwicklungWie bei einer klassischen finnischen Sauna erzeugt ein Holz- oder Elektroofen die heißen Temperaturen. Je nach Beschaffenheit des Zeltes sind Grade von 80° bis 100°C erreichbar.Ein Heizofen für Holz oder Strom erhitzt die Luft. Die Temperaturen in der finnischen Sauna liegen mit denen in einer Zeltsauna gleichauf.
LuftfeuchtigkeitDie Luftfeuchtigkeit ist nur bei der Verwendung von Wasser/einem Aufguss kurzzeitig sehr hoch.Die Werte sind kompatibel mit der Luftfeuchtigkeit in einer Zeltsauna.
WirkungWer lange oder weit unterwegs ist, fördert durch ein Saunabad die gesamte Gesundheit. Das Schwitzen entschlackt den Organismus und stärkt die Abwehrkräfte. Da ein Saunagang in einer Zeltsauna den Kreislauf stark beansprucht, sollten gesundheitlich eingeschränkte Personen davon Abstand nehmen.Die Effekte eines klassischen Saunagangs sind mit dem Saunieren in einer Zeltsauna identisch. Auch hier sollten Badegäste ein gesundes Herz-Kreislauf-System aufweisen.
ZielgruppeWanderurlauber, Weltenbummler, Studenten, Rentner und alle Saunafreunde haben an einem mobilen Saunabad ihre Freude. Eine Altersbeschränkung gibt es für Zeltsaunas nicht.Eine finnische Sauna ist der richtige Ort für alle gesunden Personen, die ihrem Gesundheitssystem etwas Gutes tun möchten. Jeder kann im Prinzip in einer Sauna das Herz-Kreislauf-System stärken und die Durchblutung sowie den Stoffwechsel ankurbeln.

Preise für eine Zeltsauna

Preise für eine Zeltsauna beginnen in einer Größenordnung ab 650 Euro. Nach oben hin ist kaum eine Grenze gesetzt. Ein luxuriöses Zelt mit Vorraum kann mehr als 4.500 Euro kosten. Für Familien bieten sich mittelgroße Zelte an, die mit Strom oder Gas beheizt werden.

Tipps für eine Zeltsauna

Wer für sein Leben gern zeltet und sauniert ist mit einer Zeltsauna gut beraten. Eine Zeltsauna kann im Garten, am Meer oder im Campingurlaub aufgestellt werden. Eine Zulassung durch einen Schornsteinfeger oder eine andere Behörde ist nicht erforderlich. Eine Zeltsauna macht das Saunabad transportabel und einzigartig. Zeltsaunen mit Gasofen produzieren weder Rauch noch Asche. Sie sind umweltfreundlich und bringen die Leistung einer „richtigen“ Sauna an den Lieblingsort.

Interessante Videos zu Zeltsaunen

Hinweis: Aktualisierung am 5.07.2020 um 01:00 Uhr über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top